Drittes CarCamp zu Social Media im Autohaus in Mannheim am 26.9.2014

carcamp2014

Am 26.9.2014 ist es wieder soweit – bereits zum dritten Mal findet das CarCamp des ZDK in Mannheim statt.

Die Veranstaltung bringt unterschiedliche Menschen zusammen, die sich in irgendeiner Form mit Social Media im Autohaus oder in anderen Kfz-Betrieben beschäftigen – vom Vertreter eines Autohauses oder einer Kfz-Werkstatt, über Agenturen und PR-Profis bis zu einfach am Thema interessierten Teilnehmern. Dabei ist es unerheblich, ob bereits Profi auf diesem Gebiet oder Anfänger. Beide Gruppen können bei der Veranstaltung viel voneinander lernen.

Der Name CarCamp leitet sich von der Veranstaltungsart Barcamp ab, das im Online-Bereich mittlerweile bei Usus ist. Es gibt nur ein generelles Thema – hier Social Media im Kfz-Bereich. Zu Beginn der Veranstaltung werden nach einer kurzen Vorstellungsrunde die einzelnen Themen erst vor Ort festgelegt. Jeder kann etwas vorschlagen und die Moderation oder den Vortrag selbst in die Hand nehmen. Die Themen werden auf einem Grid festgehalten, aus dem sich jeden Teilnehmer eine Art individuellen „Stundenplan“ zusammenstellen kann. Da sich die einzelnen Vorträge oder Workshops überschneiden können, kann man nicht alle Veranstaltungen besuchen.

Ich habe das CarCamp im vergangenen Jahr zum ersten Mal besucht und fand diese Art der Verstaltung sehr spannend und angenehm. Man ist nicht an einen strikt vorgegebenen Tagesablauf gebunden, wie es oft bei Vortragsveranstaltungen vorkommt. Und das schöne ist – für die Besucher ist die Teilnahme kostenlos, das das CarCamp gesponsert wird.

Die Anmeldung erfolgt online über die Plattform des CarCamps. Dort finden sich auch Informationen zu den ersten beiden Treffen und die Möglichkeit, sich im Netz mit anderen Interessierten zu vernetzen. Ich fand es spannend, im letzen Jahr einige Online-Kontakte teilweise zum ersten Mal persönlich kennen zu lernen.

Hier noch weiteres aus der Pressemitteilung des ZDK zur Veranstaltung.

Meine Betrachtung zum zweiten CarCamp könnt ist hier nachzulesen.

Ich hoffe im September wieder einige bekannte Gesichter zu sehen!